Werden Sie unser Partner

Die Möglichkeiten mit uns zu kooperieren sind vielfältig.

Als Umweltstiftung antworten wir mit neuen Programmen und Projekten auf gesellschaftliche Veränderungen, auf neue Anforderungen und auf Defizite, die wir im gegenwärtigen Ringen um eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft ausmachen können.

Engagieren Sie sich in bereits angelaufenen Programmen und Projekten und tragen Sie durch Ihre Mitwirkungen dazu bei , dass diese Initiativen größtmögliche Effekte erzielen. Wir laden ein, Ideen, Know-how und finanzielle Ressourcen bei uns einzubringen.

Wir suchen für unsere Eigenprojekte gezielt Kooperationspartner. Wir möchten gemeinsam mit anderen Stiftungen und Stiftern, Unternehmen und Unternehmern, der Wissenschaft oder anderen Partnern Verbundprojekte erfolgreich gestalten. Wir fördern keine Projektideen. Nur in Ausnahmefällen fördern wir erfolgversprechende Initiativen Dritter.

Förderer

Der Safthersteller Valensina GmbH profitiert von den Bestäubungsleistungen der Wild- und Honigbienen und unterstützt die Stiftungsinitiative Deutschland summt! daher seit dem Jahr 2014. Neben dem Aufbau der Städte-Partnerschaften fördert Valensina vor allem die Verbreitung der Bienenkoffer für Kita-Kinder und Grundschüler.
 

Bad Heilbrunner® liegt der Schutz der Bienen und ihrer Lebensräume am Herzen, weil das Unternehmen für seine Vielfalt an Teesorten eine Menge Kräuter und Früchte benötigt, die auf Bestäubern angewiesen sind. Seit Januar 2016 unterstützt Bad Heilbrunner Deutschland summt!, wenn es um Bewusstseinsförderung für die Erhaltung der biologischen Vielfalt sowie um die konkrete Förderung von Lebensräumen der Wild- und Honigbienen geht.
 

Logo Ricola

Grundsätze bei Ricola ändern sich nicht: Einer davon ist das Bekenntnis zur Natur und einer sozial und ökologisch nachhaltigen Unternehmensführung. Der Grundstein eines jeden Ricola Kräuterbonbons wird auf dem Feld gelegt - beim Anbau der Bergkräuter. Die heimischen Wild- und Honigbienen leisten dort einen unschätzbaren Beitrag zum Ernteertrag, zur Vielfalt in der Natur und zur Gesundheit des Ökosystems. Den stetigen Rückgang der Bienen nimmt Ricola daher sehr ernst und unterstützt die Initiative Deutschland summt! -
Aus Verbundenheit zur Natur.

Ehemalige Förderer

Projektförderer

  • Kulturstiftung des Bundes (Aufbau der Initiative Berlin summt!)
  • Hanns R. Neumann Stiftung (12 Einzelprojekte im Rahmen von Hamburg summt!)
  • Vattenfall Umweltstiftung (Gartenwettbewerb, Wildbienen-Schaugarten, Bienenkoffer im Rahmen von Berlin summt!)
  • Veolia Stiftung (Sachkosten im Rahmen von Hamburg summt!, Wildbienen-Schaugarten im Rahmen von Berlin summt!)
  • Stiftung Naturschutz Berlin (Wanderausstellung Berlin summt!)
  • EthNach-Stiftung (Wanderausstellung Berlin summt!)
  • Fraport (Einzelprojekte im Rahmen von Frankfurt summt!, z.B. Wanderausstellung, Gartenwettbewerb, Bienentalks und der Aufbau eines Wildbienen-Schaugartens)

Sponsoren

  • AVG (Deutschland summt!, 2016)
  • Bezirksamt Berlin-Lichtenberg (Bienenkoffer, 2014)
  • Burt's Bees (Deutschland summt!, 2013, 2014)
  • Deutsches Bienen-Journal (2012-2015)
  • KfW (Frankfurt summt!, 2011-2013)
  • Melvita (Deutschland summt!, 2013, 2014)

Sonstige Kooperationspartner, mit denen wir verbunden sind und die uns Spenden für Deutschland summt! zukommen lassen oder Rabatte für Produkte und Dienstleistungen einräumen (Danke, Ihr seid klasse!):

  • twister Kurierdienst, Berlin
  • beekeepers, Berlin
  • HummelBee, Berlin
  • Mellifica Blends, Ostbevern
  • Andrea Agnes Annette Moll (Autorin "Hummelliebe"), Rommerskirchen