Wildbienen-Nisthilfe

Bei diesem Projekt gestalteten wir eine alte Insektennisthilfe um, die sich auf dem Verbandsgelände der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V. und in unmittelbarer Nähe zu unserem Wildbienen-Schaugarten befindet. Das Besondere dabei war, dass wir die Nisthilfe nur zur Hälfte ausbesserten, sodass eine "gute" und eine "schlechte" Version gegenüberstehen.

Alle Besucherinnen und Besucher des Gartengeländes können auf diese Weise anschaulich lernen, was beim Bereitstellen von Wildbienen-Nisthilfen zu beachten ist. Im Wildbienen-Schaugarten können sie sich über weitere Nistplatzmöglichkeiten informieren.

Impressionen vom Projekt

Nisthilfe beim Wildbienen-Schaugarten. Links: unvorteilhaft. Rechts: neu gebaut!
Nisthilfe beim Wildbienen-Schaugarten. Links: unvorteilhaft. Rechts: neu gebaut! © SMU
Nisthilfe beim Wildbienen-Schaugarten. Links: unvorteilhaft. Rechts: neu gebaut!
Nisthilfe beim Wildbienen-Schaugarten. Links: unvorteilhaft. Rechts: neu gebaut! © SMU

Weitere Nisthilfen

Im Rahmen unserer Projekte haben wir noch zahlreiche weitere große Wildbienennisthilfen aufgestellt:

  • Berlin, Mensa HU Nord (2012)
  • Berlin, Bundesfinanzministerium (2013)
  • Frankfurt am Main, Kreditanstalt für Wiederaufbau und Stadtverband der Kleingärtner Frankfurt (2013)
  • Hamburg, Botanischen Sondergarten Wandsbek (2014)
  • Berlin, General-Barby-Straße und Zabel-Krüger-Damm (2019)
  • Berlin, Annenallee (2020)
  • Monheim, Stadthalle (2020)
  • Eichstätt, Landratsamt (2020)
  • Steinhöring, Bahnhof (2020)
  • Ebersberg, Museum Wald & Umwelt und Umweltstation Ebersberger Forst (2020)
  • Frankfurt am Main (2020)

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Projekt? Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Herr Cornelis Hemmer
Tel.: +49 30 394064-314
E-Mail: [at]

Logo Stiftung Naturschutz Berlin