Das Team

Cornelis F. Hemmer

Porträt Cornelis Hemmer

Cornelis F. Hemmer ist Diplom-Geograph. Er arbeitete nach dem Studium in der Landwirtschaft und in Umweltämtern versch. Kommunen, bevor er ab 2003 für den BUND in Berlin das Netzwerk Naturschutz aufbaute. Als Interim-Geschäftsführer war er für den Deutschen Energie Pellet-Verband tätig und stieg 2007 beim Medienbüro Greenmedianet ein. Mit seiner Ehefrau Dr. Corinna Hölzer gründete er 2010 die Stiftung für Mensch und Umwelt, die beide seitdem zusammen leiten. Er ist ausgebildeter Moderator, Keynote Speaker und seit 2018 ehrenamtlich als Stiftungsratsmitglied bei der Welttierschutzstiftung tätig.

Tätigkeitsbereiche: Gesamtorganisation, Finanzierungen inkl. Spenden/Sponsoring, Kooperationen, Vernetzungsarbeit, Naturschutzthemen

Dr. Corinna Hölzer

Porträt Dr. Corinna Hölzer

Dr. Corinna Hölzer ist Diplom-Biologin und promovierte im angewandten Artenschutz. Danach wandte sie sich der Vernetzung von Akteuren und der Kommunikation im Bereich nachhaltige Entwicklung zu. Im Jahr 1999 baute sie zunächst die Agenda21-Internetplattform UfAZ auf und gründete 2001 das Medienbüro Greenmedianet. Seit 2010 führt sie mit ihrem Mann Cornelis Hemmer die Stiftung für Mensch und Umwelt in Berlin.

Tätigkeitsbereiche: Naturgartenplanung, biologische Vielfalt, Konzeptarbeit, kreative Kommunikation, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit

Dominik Jentzsch

Porträt Dominik Jentzsch

Im April 2016 absolvierte Dominik Jentzsch erfolgreich sein Masterstudium der physischen Geographie.

Tätigkeitsbereiche: Assistenz der Leitungs- und Fachebene, Kommunikation mit Mieterschaft/Vorständen in Bezug auf naturnahe Freiflächenentwicklung, Wildbienenschutz, Social Media, Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit

Peter Müller

Porträt Peter Müller

Nach einem Bachelor der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf absolvierte Peter Müller einen Master in Urban Design an der TU Berlin.

Tätigkeitsbereiche: Landschaftsarchitektur, Naturgartenplanung, Gestaltung und Grafik

Julia Sander

Porträt Julia Sander

Julia Sander hat bisher in verschiedenen Rollen in Werbeagenturen und in der Kundenberatung gearbeitet. Dadurch verfügt sie über einen weiten Erfahrungsschatz.

Tätigkeitsbereiche: Assistenz der Geschäftsführung, Organisation und Administration, Veranstaltungsmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ann-Kathrin Scheuerle

Porträt Ann-Kathrin Scheuerle

Ann-Kathrin Scheuerle absolvierte einen Master in Wildlife Biology & Conservation und bringt redaktionelle Erfahrung aus ihrer Verlagsausbildung mit.

Tätigkeitsbereiche: Web-Content, Recherchearbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Markus Schmidt

Porträt Markus Schmidt

Nach seiner Ausbildung zum Gärtner für Gemüsebau in einem Bio-Betrieb absolvierte Markus Schmidt sein Studium zum Diplom-Pädagogen. Er hat Erfahrung in der Beratung von Hobby-Gemüsegärtnern und war auf der Domäne Dahlem in der Bildungsarbeit tätig.

Tätigkeitsbereiche: Städtenetzwerk Deutschland-summt!, Veranstaltungsmanagement (derzeit online), Social Media

Lina Bansen

Porträt Lina Bansen

Lina Bansen hat 2018 ihren Bachelor in Biologie an der Universität Hamburg absolviert und danach das internationale Masterstudium in Ecology, Evolution and Conservation an der Universität Potsdam begonnen. Studienbegleitend unterstützt sie als „Zahlenmensch“ die Stiftung, indem sie wöchentlich die Buchhaltung aufbereitet. Wenn dann noch Zeit bleibt, ist sie gern auch bei Pflanzaktionen dabei!

Tätigkeitsbereiche: vorbereitende Buchhaltung für die Geschäftsführung

Caroline Breidenbach

Porträt Caroline Breidenbach

Caroline Breidenbach absolvierte im Oktober 2019 ihren Master in Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Bereits während ihres Studiums setzte sie früh ihren Schwerpunkt auf redaktionelles Gestalten, insbesondere von umweltpolitischen Themen. Derzeit ist sie zudem Meisterschülerin an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Tätigkeitsbereiche: Konzeption und Umsetzung der Ausstellung „wasserstories – Szenarien über Krise und Ausverkauf“

Inken Seib

Porträtfoto Inken Seib

Nach einem Praktikum bei der Stiftung für Mensch und Umwelt ist Inken Seib seit Anfang 2019 für das Befüllen und den Versand der Bienenkoffer zuständig. Die Spiel-, Bastel- und Lernmaterialien werden in Kindergärten und Grundschulen eingesetzt. Sie bereichern das kreative Lernen und schaffen einen wichtigen Bezug zum Thema Bienen, Mensch und Umwelt. Wenn Inken nicht am Bienenkoffer arbeitet, studiert sie gegenwärtig Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tätigkeitsbereiche: Konfektionierung und Versand der Bienenkoffer

Matthias Schüller

Porträt Matthias Schüller

Matthias Schüller hat sich nach mehrjähriger Tätigkeit als Betreuer einer sonderpädag. Kleingruppe und von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und Autismus zum Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Beuth Hochschule entschlossen. Dort arbeitete er auch im Digitallabor
für Landschaftsarchitektur.

Tätigkeitsbereiche: Neu-/Umgestaltung des Wildbienen-Schaugartens, Pflegemaßnahmen, Durchf. von Seminaren

Janik Stoffels

Porträt Janik Stoffels

Janik Stoffel ist ein Internet-Geek und naturverbundener Web-Freelancer.

Tätigkeitsbereiche: Administration von Websites (Stiftung für Mensch und Umwelt, Deutschland summt!)